2 Fantastische Yoga-Haltungen für einen steifen Hals und Schultern – was Sie wissen müssen

Mit Blick auf den Computerbildschirm ganzen Tag kann sehr anstrengend sein. Nicht nur wird es belasten die Augen, es führt auch zu einer gemeinsamen Beschwerden von steifen Hals und schmerzlich schultern. Schlechte Arbeitshaltung weiter gefährdet dieser Bedingungen. Wenn wir zulassen, unsere Schultern zu Sag und den Rücken dass, während wir unsere Körper in die Leistung der täglichen Aktivitäten führen zu biegen, übernimmt es die Macht der Gewohnheit. Im Laufe der Zeit zeigen den falsch ausgerichtete Gelenken und Muskeln die Auswirkungen des Stamms. Dies wird in der Regel in die Steifigkeit und Schmerz in den Hals und Schulter.

Im Yoga die betroffenen Gebiete gestreckt und sie mehr geschmeidig machen und erleichtert Blutfluss freigegeben. Mit ständiger Praxis von Yoga-Haltungen zu steifen Hals und Schultern werden die Muskeln und die Gelenke platziert, wo sie rechtmäßig sein sollte. Schmerzen und Beschwerden nach und nach verringert sich auch. Nach der Methode von b.k.s Iyengar, moderne Pionier des Yoga, Mira Mehta, in ihrem Buch wie gelehrt Verwendung Yoga, gibt die folgenden Yoga-Haltungen für steifen Hals und Schultern. Diese Haltungen können sogar von Anfänger verwendet werden. Sie müssen einen Block um diese Posen zu erreichen.

Pose I: Dreieck-Pose

Gegen einen Vorsprung und platzieren Sie einen Block auf der einen Seite. Atme tief und die Verbreitung der Beine so dass Ihre Füße ungefähr 3 陆 bis 4 Meter voneinander entfernt sind. Erhöhen Sie Ihre Arme auf das Niveau von Ihren Schultern, wie Sie Ihre Beine verbreiten. Halten Sie Ihre Handflächen nach unten mit beiden Füßen nach vorne. Schalten Sie das linke Bein über 15 Grad dann, nach innen und das Recht Fuß um 90 Grad nach außen, damit die richtige Ferse genau das Gegenteil von dem linken Spann ist. Schalten Sie den linken Fuß in und drehen der linken Bein nach außen. Wie Sie den rechten Fuß aus aktivieren, muss das ganze Bein auch in die gleiche Richtung gedreht werden. Knie müssen eng sein, wie Sie den Kofferraum heben. Wie Sie ausatmen, nehmen Sie den Stamm unten seitlich rechts und setzen Sie einerseits auf den Block. Fassen Sie die Kante mit die anderen Hand, so dass Sie den Stamm mehr drehen können. Nachschlagen. In dieser Position für 20 bis 30 Sekunden vor dem Wiederholen auf der anderen Seite bleiben.

Pose II: Lateral Angle Pose

Gegen einen Vorsprung mit einem Block auf der einen Seite stehen. Atmen Sie tief, und Ihre Füße etwa 4 Meter auseinander beim Anheben die Arme der Länge von den Schultern verteilt. Drehen Sie den rechten Fuß über 15 Grad nach innen und die linken Fuß um 90 Grad nach außen. In dieser Position, die linke Ferse bleibt gegenüber der richtige Spann. Wenn Sie das rechte Bein in aktivieren, muss das rechte Bein nach Außen gedreht werden. Wenn Sie den linken Fuß aus aktivieren, muss das ganze Bein jedoch auch in die gleiche Richtung folgen. Biegen Sie mit dem rechten Bein gerade das linke Bein bis 90 Grad mit senkrecht zur Oberschenkel Shin parallel zum Boden. Weil Sie ausströmen, nehmen Sie den Stamm seitlich auf der linken Seite. Griff der Kante mit der linken Hand und drehen Sie den Kofferraum mit Hilfe Ihrer Hände. In dieser Pose für 20 bis 30 Sekunden vor dem Wiederholen auf der anderen Seite bleiben.