Piriformis-Syndrom – Heilpraktiker und Behandlung

Piriformis-Syndrom ist buchstäblich ein “Schmerz im Hintern”. Dies ist ein Zustand ähnlich dem Ischias. Doch der größte Unterschied in den beiden Zuständen ist, dass während in Piriformis-Syndrom der Schmerz tritt auf, weil der Verschärfung oder Spasmen des M. piriformis, die wiederum reizt den Ischiasnerv, tritt der Schmerz in Ischias wenn es einen übermäßigen Druck auf Ischiasnerv durch Leistenbruch oder eine Vorwölbung Bandscheibe.

Der Piriformis Muskel ist tief in das Gesäß und Hüfte Gegend. Es tritt vor allem das Steißbein oder Kreuzbein und Hüftknochen oder des Oberschenkelknochens. Die wichtigste Funktion dieses Muskels ist es, in das Gelingen Bewegung oder die Hilfe in der externen Drehbewegung des Fußes, der Hüfte und das Bein zu helfen. Obwohl in den meisten Fällen erstreckt sich der Ischiasnerv unter dem Piriformis Muskel, in einigen Fällen kann es durch den Muskel weiter. Als Ergebnis, während Muskelkrämpfe oder Reizung ist der Ischiasnerv eingeklemmt oder gereizt, was zu starken Schmerzen.

Abgesehen von den lähmenden Schmerzen in den Hintern, sind die anderen Anzeichen von Piriformis-Syndrom:

  1. Übermäßige Schmerzen beim Treppensteigen und Sitzen
  2. Sitting wird ein grosses Thema, der Patient kann nur noch auf einer Backe sitzen, halten das Gewicht aus dem anderen.
  3. Der Schmerz ähnelt dem von Ischias und reist aus dem Gesäß in den Oberschenkel und Fuß.
  4. Mit der Zeit kann eine betäubende Gefühl und Schwäche in den Muskeln auch erlebt werden.

Viele Male, kann ein Muskelkater für Piriformis-Syndrom verwechselt werden. Wenn Sie vermuten, dass der Ischias aufgrund Ihrer Piriformis Muskel ist, dann können Sie einen einfachen Test. Führen Sie Ihre Hand über die überstehende Teil Ihrer Hüftknochen, die auf der Seite des Beins befindet. Während auf der Erhebung, lassen Sie Ihre Finger auf die Seite des Gesäßes schieben um etwa 3 bis 4 Zoll. Dies ist, wo Ihr Piriformis Muskel befindet. Mit dem Daumen oder den Fingern, drücken Sie die Region hart. Wenn Sie jede Art von Schmerzen, während Sie die Fläche und nicht nach Worten fühlen dann haben Sie möglicherweise einen entzündeten Muskel aber kein Syndrom. Selbst wenn Sie Ischias haben, dann ist es vielleicht nicht aufgrund dieses Problems. Wenn Sie jedoch eine lähmende und ein Kribbeln zusammen mit einem Schmerz, der sich an Ihrem Bein Reisen zu erleben, dann ist es durchaus möglich, dass Ihr Ischias aufgrund der Piriformis-Syndrom verursacht wird.

Obwohl es eine Reihe von Behandlungen für das Problem sind, haben die meisten von ihnen eine Menge Nebenwirkungen. Schließlich Schmerzmittel wird ihre Wirksamkeit verlieren und nicht mehr arbeiten, da die Wirkung nachlässt und der Schmerz kommt zurück. Prozesse wie Chirotherapie kann in der Verringerung der Entzündung und Heilung der Schmerzen helfen. Allerdings ist Yoga eine der besten Möglichkeiten, dieses Problem zu heilen immer. Die Yoga-Stellungen oder Asanas, wie sie traditionell genannt werden, in beruhigenden und Dehnen der Muskeln helfen. Wie Sie aus mehr Yoga, wird Ihre Muskulatur entspannt bleiben und nicht auf einen Haufen legen, die die Hauptursache für das Problem in erster Linie ist. Vielleicht möchten Sie die Hilfe eines Therapeuten Yoga suchen. Sie wären in der Lage, Ihnen bei der Entwicklung einer bestimmten Reihenfolge, die Piriformis-Syndrom zu lindern und wahrscheinlich eine Tonne von anderen kleinen Dinge, die passiert sind mit Ihrem Körper und verursachen Sie Schmerzen.