Yoga-Techniken für Spinalstenose

Spinalstenose ist eine Verengung der Wirbelsäule, den Druck auf das Rückenmark setzt, oder Verengung der Öffnungen wo lassen spinale Nerven der Wirbelsäule. Die Bedingung tritt normalerweise mit dem Alter, da eine Person, die Bandscheiben trockener werden und beginnen zu verkleinern. Symptome sind Taubheitsgefühl, Krämpfe oder Schmerzen im Rücken, Oberschenkel, Gesäß oder Kälber, Hals, Schultern oder Arme.

Leider sind Arm oder Bein Schwäche und schwer zu Wandern, häufig mit Spinalstenose. Unbehandelt kann die Bedingung Knochensporne und schwere Schwächung, einschließlich Verlust der Mobilität führen.

Die beste Medizin für Spinalstenose ist natürlich, Vermeidung: regulären Yogapraxis versichert weiterhin Flexibilität und stärkt Kernmuskeln, die Druck auf die Wirbelsäule zu verringern helfen. Die Bedingung bereits aufgetreten ist, sind mehrere Posen, die sehr wirksam für die Adressierung Spinalstenose sind.

Hatha Yoga Körperstellungen (Asanas), die verlängern die Wirbelsäule und entlasten Druck auf die Nerven werden zur Schmerzlinderung empfohlen. Auf der anderen Seite sind die Asanas, die Nerven, wie Backbends, kompakte kontraindiziert. Einige ausgezeichneten Yoga-Posen für die Opfer von Rückenschmerzen gehören:

• Berg Pose oder Tadasana

• Mitarbeiter Pose oder Dandasana

• Nach unten Hund oder Adho Mukha Svanasana

• Happy Baby Pose oder Ananda Balasana

• Winkel-Pose oder Baddha Konasana gebunden

• Halbes Spinal Twist oder Ardha Hyaru

Darüber hinaus sollte jede Yoga-Körperhaltung, das ist eine Form einer aktiven zurück Erweiterung verringern oder beseitigen Schmerzen. Ein Beispiel ist: die vorwärts Bend (Uttanasana), die vom zuständigen Yogalehrerin geändert werden können.

Die Muskeln richtig Aufwärmen ist wichtig für Menschen mit Spinalstenose. Es muss bedacht werden, dass Rauschen in Ausübung den Zustand verschlimmern. Posen für 60-90 Sekunden gehalten werden sollte, und dann sollte den Körper sanft zu entspannen. Verbringen Zeit in religioese, ist zum Abschluss jeder Praxis sehr wichtig, entspannen die Muskeln und ermöglichen die Wirbelsäule, in seiner erhöhten Länge zu Regeln. Für die folgenden eine ayurvedische Diät sollte mit einer Bedingung wie beispielsweise spinal Stenose Pitta-stimulierende Lebensmittel vermieden werden. Dazu gehören würzig, stechend, sauer, salzig, scharf, hell oder ölige Nahrungsmittel, und bestimmtes Obst und Gemüse.

Yoga, ist als eine Intervention für Spinalstenose, so effektiv, dass im Februar 2011, Dr. Anand Gandhi, ein Arzt am Institut Spine Laser in Scottsdale, AZ, veröffentlicht einen Artikel über “Yoga und Alterung Grat,” detailliert die Vorteile von Yoga-Therapie für eines Alterung Wirbelsäule als es “fördert eine vollständige Palette von Bewegung, stellt wieder her, Flexibilität, und verbessert die Durchblutung.”

Da die Chirurgie für spinal Verschlechterung der häufigsten Behandlung für erweiterte Fälle ist, bedeutet Patientenvertretung von einem Arzt in eine Klinik die Handchirurgie Lob, in der Tat. Es ist zu verstehen, dass es Zeiten gibt, wenn Chirurgie die einzige Option ist. Jedoch kann auch in diesen Fällen Yoga eine gute Ergänzung Therapie vor oder nach der Operation sein.