Yoga Übungen und Diät für Hüftgelenksdysplasie

Hüftdysplasie ist eine Verlagerung oder Verformung des Hüftgelenks. Es kann ein angeborener Zustand sein, oder es kann im Laufe der Zeit erworben werden. Eine Person kann Hüftdysplasie in beiden Hüften – bilaterale Dysplasie oder in der Hüfte – einseitige Dysplasie. Der Zustand ist sehr schmerzhaft, wie jeder, der darunter leidet die Schmerzen, die er oder sie Erfahrungen aus Hüftdysplasie bestätigen. Das Hüftgelenk nimmt die Kraft der drei Mal das Körpergewicht. Wenn eine Person wiegt 160 Pfund, ist die Hüfte Umgang mit £ 480 von Kraft und Druck. Mit dieser Überlegung wird die Notwendigkeit, sanft mit einem schmerzhaften Hüftgelenks sehr klar.

Der Prozess des Yoga ist zur Dehnung und Stärkung Muskeln. Bei der Betrachtung Yoga für Hüftdysplasie oder Hüftschmerzen, darauf achten, die Methode des Yoga Sie sich entscheiden, zusätzlich zu der aufmerksam auf die einzelnen Yoga bewegt. Es ist wichtig, langsam und vorsichtig bewegen beim Bau der Muskeln bis zu den Hüften zu unterstützen. Therapeutische Yoga, restaurative Yoga, sanfte Yoga, grundlegende Hatha Yoga, oder Anusara Yoga sind Beispiele von Stilen, Haltungen zu halten. Leider, Power Yoga, Flow Yoga und Vinyasa mit ihrem Fokus auf einem schnelleren Tempo Bewegung, sind nicht zu empfehlen.

Die folgenden Yoga-Übungen, um Schmerzen zu lindern und möglicherweise helfen, das Hüftgelenk zu heilen. Haben diese stellt sich langsam und achtsam. Wenn es Schmerz, aus der Bewegung zurück. Immer mit Ihrem Hausarzt oder Facharzt zu konsultieren, bevor Anfang einer Routine-Übung. Er oder sie kennt die Besonderheiten der Ihre Gesundheit, und jeder von uns ist einzigartig.

Katze und Kuh Poses

Auf Händen und Knien, mit den Schultern über die Handgelenke und Hüften über den Knien – das ist zu sagen, dass die Knie hüftbreit auseinander, langsam und sanft heben Sie den Kopf und Brust auf, und das Steißbein up, Dehnung der Bauch beim Einatmen tief. Dies ist Kuh Pose und ist als backbend eingestuft. Kehren Sie die in einer wütenden Katze darstellen, womit das Steißbein nach unten, Kontraktion der Bauch, und Rundung der Rückseite auf, Bauchnabel zur Wirbelsäule sanft Eisstockschießen des Kopfes und Halses in, Ausatmen sanft, aber tief. Do 6-10 Katze-Kuh Bewegungen, langsam.

Erweiterte Kindposition

Entspannen Sie sich in des Kindes durch Ausatmen und Liegen Sie Ihren Oberkörper auf die Knie, mit ausgestreckten Armen vor zu stellen. Sie können auch dieses asana durch Spreizen der Knie nach außen zu den Seiten Ihrer Matte. Auf diese Weise können Sie so tief wie Sie atmen, während Ihre Wirbelsäule wird in eine lineare Position. Diese Änderung bringt auch einen in tiefere Zustände der Entspannung.

Beinstrecker und Knie zur Brust

Auf Händen und Knien (in Tabelle Pose), mit Schultern über die Handgelenke und Hüften oberhalb der Knie, strecken Sie ein Bein nach hinten, bis Hüfthöhe. Sanft gewellt Knie und Kopf mit dem Gedanken, “Knie an die Nase.” Wiederholen Sie mit dem anderen Bein. Do 6-10 auf jeder Seite. Danach sollten Sie in modifizierte Erweiterte Kindposition entspannen.

Anti-inflammatory Diet

Eine gesunde Ernährung, konzentrierte sich auf anti-entzündliche Komponenten könnte zu Ihrer Hüfte Heilung beitragen. Es gibt ein Bedürfnis nach mehr formalen Studien zu diesem Thema. Allerdings geht man davon aus, darunter Vertreter dieser Denkschule, dass eine Ernährung, die reich an verschieden farbigen Gemüse wie Brokkoli, Spinat, gelbe Zucchini und Karotten ist, wird Entzündung zu verringern. Starke anti-entzündliche Komponenten umfassen: Kurkuma, Knoblauch, Ingwer, grünen Tee, Leinsamen, Omega-3-Fettsäuren, und Zimt. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Facharzt, bevor Sie Ihre Ernährung und fragen, um herauszufinden, ob die anti-inflammatorische Ernährung ist die richtige für Sie.

© Copyright 2011 – Aura Wellness Center – Publications Division