Zwei einfache Therapeutische Yoga Techniken für Back Pain Prevention

Es gibt eine Reihe von Hatha Yoga Stile, die wir als Label kann das “therapeutische”. Unter diesen Arten sind: Iyengar, Viniyoga, Restaurative, Sivananda und andere. Jede dieser Yoga Stile Adressen Skelett-und Wirbelsäulen-Gesundheit in vielfältiger Weise.

Wenn Sie die Anzahl der Menschen, die mit Rückenschmerzen bewältigen sind zu betrachten, sollte jeder Yogalehrer-Ausbildung gehören ein Segment auf dem Rücken Pflege, Schmerztherapie, Pflege und Prävention. Schauen wir uns ein paar Methoden zu suchen, kann jeder in den Tag einzubauen, um Rückenschmerzen vorzubeugen.

1. Stärkung der Rumpfmuskulatur. Dies ist ein Bereich des Körpers wir gerne ignorieren würden, aber wenn wir das tun, geht es zu blühen in der Größe. Ein großer Magen ist nicht für die Unterstützung der unteren Wirbelsäule nützlich. Asana, allein, in Zukunft nicht machen einen dicken Bauch schrumpfen. Wir alle wissen, dass das Essen mäßig wird uns helfen, die Größe unserer Taille.

Das heißt – jede Asana oder Pranayama Technik sollte mit der Balance im Auge durchgeführt werden. Wenn man Hunderte von Crunches führt, muss man zu widmen einer gleichen Menge von Zeit zu Durchführung back-Biegung Asanas. Crunches, allein, wird anziehen die Bauchmuskeln, sondern die Rückseite nach vorne und aus dem Gleichgewicht zu strecken.

Aus diesem Grund Bidalasana (Cat Pose) und Bitilasana (Cow Pose) so vorteilhaft für den Ausgleich der Bauchmuskulatur mit der Rückenmuskulatur. Es gibt andere Methoden, aber diese beiden einfachen Körperhaltungen, wie Katze und Kuh praktiziert, helfen Sie uns Vertrags-und Stretch-Core-Muskeln mit Leichtigkeit.

2. Schlaf mit einer guten Körperhaltung. Viele Yoga-Lehrer wissen das, aber nur wenige Schüler aufmerksam gemacht werden für dieses Konzept. Die meisten Leute finden, dass am Morgen mit Steifheit gefüllt ist. Viele Kreide es bis zu einfach “schlafen falsch.” Die Matratze, Kissen und Matratze Pads, wir wollen, sollten von guter Qualität sein. Ähnlich wie die Qualität, die wir erwarten von guten Yoga Requisiten, diese “Gute-Nacht-Requisiten” sind sehr wichtig für Rückenschmerzen Prävention.

Wenn wir schlafen, wir sind in der Tat üben Yoga Asanas für viele Stunden. Ihre Wirbelsäule wird Sie zum Schlafen auf Ihren Seiten zu danken. Schlafen auf dem Bauch ist nicht zu empfehlen, und Sie sollten es vermeiden, Schlafen auf dem Rücken für längere Zeit. Kissen, in verschiedenen Größen, wird sanft sperren Sie in einer Seitenstraße Entspannung Asanas. Wenn du aufwachst in der Nacht, neu ausrichten und Kissen und Verlagerung auf die gegenüberliegende Seite.

Sie sollten drehen, oder drehen, Ihre Matratze Position jeden Monat. Wenn eine Matratze konkav ist, müssen Sie es ersetzen. Sie können sie ignorieren, aber Ihr Rücken wird es euch wissen lassen. Kissen und Matratze Pads sollten alle 1 ersetzt werden – 2 Jahre. Dies ermöglicht es Ihnen besser Hals und Ausrichtung der Wirbelsäule haben.

Es gibt auch einen anderen Grund für die Abschaffung der alten Kissen und Matratzen – dies wird dazu beitragen, Allergien, Staub, Milben, Hausstaub bleibt, Tierhaare, Haare und Körper Öle, die ihren Weg gearbeitet haben in ein Kissen-Stoff. Einige Studien deuten darauf hin, dass das Gewicht eines Kissens kann in drei Jahren verdoppeln.

© Copyright 2010 – Paul Jerard / Aura Publikationen